Homepage Unser StammUnsere GruppenUnsere FahrtenPfadfinder werden!Kontakt
 
 
Pfad-Finder: STARTSEITE > Unser Stamm > Gruppen > Sippe Bayard

Hallo, dageblieben!

Hier sind die Seiten der Sippe Bayard mit Fotos, Fahrtberichten und Vorstellungen unserer Sippe.

Unsere Sippe gibt es seit 2009. Seitdem haben wir sechs Fahrten unternommen, in die Sächsische Schweiz, nach Polen, Tschechien, Brandenburg, Litauen und ins Isergebirge. Im Sommer 2012 waren wir mit den anderen Sippen auf Karpaten-Großfahrt nach Südostpolen und in die Ukraine.

Unsere Sippenstunden finden dienstags von 18 Uhr bis 19:30 Uhr im Stammesheim statt. Wenn du 15-18 bist und zu uns gehören willst, komm doch vorbei und lern uns kennen!

Sippe Bayard

Das Ross Bayard trägt die Haimonskinder.

"Endlos lang zieht sich die Straße..."

Zum letzten Mal Wölflinge.

Erster Tag als Sippe: 13. Dezember 2009

An der Elbe voller Märchen und Legenden

Erste Fahrt

Boofen in der Sächsischen Schweiz

Landessippenfahrt 2010

Freundliche Aufnahme in Parowa

Singewettstreit beim Fahrtenabschlusslager 2010

Erster Sippengeburtstag

Wimpeleinweihung: Pfingstfahrt 2011

Unterwegs mit Verstärkung und Gästen

Non furo iti due miglia, che sonare
odon la selva che li cinge intorno,
con tal rumore e strepito, che pare
che triemi la foresta d'ogn'intorno;
e poco dopo un gran destrier n'appare,
d'oro guernito e riccamente adorno,
che salta macchie e rivi, ed a fracasso
arbori mena e ciò che vieta il passo.

(Ludovico Ariosto, Orlando Furioso, I,72)

Sie reiten nicht zwei Meilen, als ein Tönen / Und mächtiges Gelärm im Hain erschallt, / Der sie umgibt, ein Krachen und ein Dröhnen, / Als woll' erbeben rings der weite Wald, / Und einen reich mit Gold geschmückten, schönen / Und stolzen Renner sehn sie nahen bald, / Der über Busch und Bach setzt, Bäum' entblättert, / Und alles, das im Weg ist, niederschmettert.

(Ariost, Der Rasende Roland, I,72)

Fahrtberichte


© BdP Stamm Goldener Reiter - Manche Rechte vorbehalten - Impressum - Kontakt