Homepage Unser StammUnsere GruppenUnsere FahrtenPfadfinder werden!Kontakt
 
 
Pfad-Finder: STARTSEITE > Unser Stamm > Gruppen > Sippe Bayard > Boofenfahrt 2010

23.04.2010

Erster Tag: Der Quirl

Quirk. - Heute, auf unserer ersten Fahrt, haben wir zwei neue Mitglieder dabei: und zwar Leander und Julius. Wir sind per Zug nach Königstein gefahren. Dort sind wir auf einer steilen Stiege (uff, total anstrengend) auf den Quirl gestiegen.

Wir haben im Dunkeln Holz gesammelt, ein Feuer gemacht und in einer Höhle geschlafen, in der es von der Decke tropfte. Wir mussten uns die Höhle mit drei Bergsteigern teilen, was allerdings kein Problem war. 

24.04.2010

Zweiter Tag: Anstrengender Weitermarsch mit Folgen

Quirk. - Am zweiten Tag unserer Fahrt sind wir auf den Pfaffenstein gewandert. Oben gab es viele Klettermöglichkeiten. Wir haben zu Mittag gegessen und Lieder gesungen, eine "Geisterruine" auf dem Pfaffenstein erkundet und sind weitergewandert zu einer großen Ebene von Feldern hoch über der Elbe. Diese Ebene hatte den vielsagenden Namen "Die Folgen".

Als wir auf einem großen Rasenstück neben einem Wald zum Stehen gekommen waren, beschlossen wir zu bleiben und die Kohte zu errichten. Leider gab es diverse Probleme (z.B. nicht tragfähige Stämme, zu wenig Feuerholz...). Und so blieb es beim Übernachten unter freiem Himmel.

Um neun Uhr machte Jo sich dann auf den verfrühten Heimweg.

Wir richteten eine Nachtwache ein, die sich um das Feuer kümmerte, was dann wirklich bis zum nächsten Tag anblieb. An diesem Tag hat Jonas den Fahrtennamen "Hamlet" bekommen. 

25.04.2010

Dritter Tag: Rückweg nach Dresden

Quirk. - In der Nacht vom zweiten auf den dritten Tag war es ******kalt! Dafür war es am Tag so heiß wie am Feuer, an dem wir auch unser Frühstück eingenommen hatten.

Nach dem Frühstück haben wir unsere Sachen zusammengepackt, noch etwas im Wald gespielt, und letztendlich sind wir zum Bahnhof gegangen.

In der Boofe.
Endlos lang...
Auf dem Pfaffenstein
Chaos
Aufbruch gen Dresden
© BdP Stamm Goldener Reiter - Manche Rechte vorbehalten - Impressum - Kontakt