Homepage Unser StammUnsere GruppenUnsere FahrtenPfadfinder werden!Kontakt
 
 
Pfad-Finder: STARTSEITE > Unser Stamm > Gruppen > Ehemalige Gruppen > Runde Pegasus > Sippenmitglieder

Sippenmitglieder

Das sind wir - von links nach rechts: Schnuddel, Phips, Schnitz, Citrus, Jo, Juf, Kothenkreuz, Tigger, Jha-Jha, Zero, DaSa und Fe

Aktive Mitglieder

Citrus
ist ein wahrer Quell der Kreativität. Schon seit einer Ewigkeit mit dabei, ist er immer sehr aufgeweckt, manchmal ein bisschen zu sehr. Auch mit der Pünktlichkeit nimmt er es nicht so genau. Das ändert nichts daran, dass Citrus ein feiner Kerl ist, den man einfach gern haben muss und mit dem man wirklich jeden Scheiß machen kann.
Im Stamm schmeißt er zusammen mit Eddie und Frosch erfolgreich die Meute Bagheera.

 

Jha-Jha
bringt Fröhlichkeit und gute Laune in jede Runde. Manchmal ein bisschen tollpatschig doch trotzdem aufgeschlossen und nicht still. Oft steuert er gute Ideen bei, auf die man so gar nicht gekommen wäre.
Jha-Jha übernimmt seit 2011 wichtige Aufgaben im Stamm. Er war für einige Zeit Meutenführer und ist nun, zusammen mit Fe, Sippenführer der Sippe Okapi. Auf Fahrten sorgt Jha-Jha nicht nur für gute Stimmung, sondern auch für das Wohlergehen unserer Bäuche.

 

Dasa
ist schon sehr lange dabei und gehört zum Urgestein des Stammes. Er stellt sich sehr geschickt an, wenn es darum geht eine Aufgabe zu erledigen. Seine große Motivation an der Pfadfinderer ist ansteckend und ohne ihn würde echt etwas fehlen. Zusammen mit Jha-Jha ist er für das Kochen in der Gruppe zuständig, und man merkt, dass er dafür ein Händchen hat.
Ansonsten eher ruhig, aber wenn ihm etwas nicht passt, dann macht er sich bemerkbar.

 

Eddie
ist ein intelligentes Kerlchen, das kein Blatt vor den Mund nimmt und alles hinterfragt. Lange Diskussionen liebt er, genauso wie schnelle, teure Autos. Seit 2010 ist offiziell Teil der Sippe Pegasus und mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken. Er ist genauso abenteuerlustig wie der Rest und wir hatten in Rumänien viel Spaß mit ihm.
Zusammen mit Citrus und Frosch macht er die Meutenstunden der Meute Bagheera. Gerne hilft er auch bei der Lager- oder Fahrtenorganisation mit.

 

Fe
ist ein cooler, eher ruhiger Typ. Wenn er will, kann er aber auch total losmachen. Fe ist  ein guter Kumpel. Er ist der Jüngste in der Runde und wir lachen gern über seine Späßchen oder balgen uns mit ihm. Fe ist der wohl mit Abstand fleißigste Bestandteil der Sippe. Mit ihm muss man fast nie über irgendwelche Arbeiten diskutieren.
Genauso wie Jha-Jha war auch er seit 2011 als Meutenführer tätig. Nun ist er nicht mehr Meutenführer, sondern Sippenführer der Sippe Okapi.

 

Schnitz
ist der engagierte Sippenführer der Pegasi, der die Sippe in schwierigen Situationen zusammenhält. Im Grunde allseits beliebt, sorgt er dafür, dass die Sippe auf der richtigen Spur bleibt. Besonders seit 2009, seitdem wir das Pfadfindersein ohne unsere Sippenpaten Jo und Juf bestreiten, hat er der Sippe sehr viel geholfen. Ohne ihn hätten wir oft keine Kohte aufgebaut und kein Feuer hingekriegt. Immernoch ist er unser Sippenjoker und wo Jha-Jha und Eddie verzweifelt versuchen, Feuer anzukriegen, meistert er die Sache ganz schnell.
Schnitz ist wohl der bündischste Part unserer Sippe. Er besitzt einen Fahrtenbär und schläft nachts auf ein Fell. So muss es sein...
Nicht zu vergessen, dass er auch unser Stammesführer ist. Leider will er sich, nachdem er gerade sein Abi bestanden hat, ein wenig von den Stammesaufgaben zurückziehen.

 

Ehemalige Mitglieder

Schnuddel
ist mit ganzem Herzen dabei und geht nie ohne 1/2 Liter Caramelcreme auf Fahrt. Er integriert sich gut in die Gemeinschaft. Schnuddel drückt sich manchmal ein wenig vor der Arbeit; aber die Arbeit, die er verrichtet, macht er sehr zuverlässig. Schnuddel ist ein sehr verantwortungsvoller Feuerzwerg und nebenbei noch ein geschickter Modellbauer.

Gern erinnern wir uns zurück an Finnland 2008, wo er dabei war. Leider musste Schnuddel uns Anfang 2009 verlassen, weil er mit seiner Familie wegzog.


Phips
Ein eher ruhiger Typ, der sich leicht für etwas begeistern lässt und Spaß an dem hat, was er macht. Meist hält er sich raus, er ist aber trotzdem ein waschechter Pfadi. Für seine Mitsipplinge hat er immer ein offenes Ohr.

Leider musste uns auch Phips aufgrund von Wegzug verlassen.

 

Zero
Der lustigste, lebensfroheste Mensch, den die Welt je gesehen hat. Er kleidet sich in frohen Farben und bringt Sonnenschein in jede Kohte. Meist zuverlässig, jedoch nimmt er seine Sippenmitglieder nicht immer Ernst. Zero ist ein lustiger Pfadi, der coole, eher ruhige Typ. Aber wenn er will, kann er auch wütend sein und total losmachen.
Mit Zero, dem Sippenältesten, kann man eigentlich über alles reden, wirklich alles. Zum Glück kann man sich auf ihn verlassen, wenn es hart auf hart kommt.
Auch Zero hat uns verlassen, aus Zeitgründen. Schade.

 

Tigger
ist ein korrekter Typ. Er gehört mit zu den gaaanz Alten im Stamm, praktisch zu den Gründern. Er hat viel Kraft und könnte immer noch weiter laufen, das wirkt sich immer sehr positiv auf die Motivation des Rest aus.
Tigger hat uns auch verlassen, aus Zeit- und Lustmangel.

 

Unsere Sippenpaten

Jo
ist ein Heinrich Heine-Fanatiker. Er hat Ahnung von so ziemlich allen Gebieten, liebt sein Linux, spielt super Gitarre, lacht gerne mit und macht selbst gern mal ein Späßchen. Groß. Kräftig. Gitarre. Linux. Germanistik. Cool. Unglaublich engagiert ist er mit das Beste was dem Stamm passieren konnte. Im Moment hat er das Amt des beratenden, stellvertretenden Stammesführers inne und kümmert sich zusätzlich mit um die Sippe Bayard. Wir hatten in Finnland viel Spaß mit ihm und wenn wir in diesen Tagen mal nicht weiter wissen, hat Jo immer, immer ein offenes Ohr für uns.


Juf
ist ein sehr zuverlässiger Mensch. Er hat viel Geduld und ist ein Technikgenie. Juf hat so gut wie immer gute Laune. Er ist unser zweiter immer netter, freundlicher Sippenpate, der uns viel beigebracht hat. Seine Vorlesekünste haben wir in Finnland genossen. Auch er unterstützt uns, wenn wir Probleme haben.

Im Moment ist er Vorsitzender des Förderkreises des Stammes Goldener Reiter und wir haben ihm viel zu verdanken.

 

:-)
© BdP Stamm Goldener Reiter - Manche Rechte vorbehalten - Impressum - Kontakt